KEMPER KHS-Mini Systemsteuerung SLAVE, Figur 686 02 006

KEMPER KHS-Mini Systemsteuerung SLAVE, Figur 686 02 006, zur Durchführung, Protokollierung und Überwachung von Wasserwechselmaßnahmen im PWC und PWH, als Erweiterungsmodul zur KHS-Mini Systemsteuerung MASTER / MASTER 2.0, über CAN-Bus im MASTER/SLAVE-System um 62 Einheiten erweiterbar, zum Anschluss von max. jeweils einem KHS-VAV oder KHS-VAV-PLUS, KHS Temperaturmessarmatur Pt 1000, KHS-Control-plus und KHS-Überlaufüberwachung, Betriebsarten: Zeit, Temperatur und Volumenstromsteuerung, Einstellungen werden mittels CAN-Bus vom MASTER / MASTER 2.0 übernommen, zur Wandmontage geeignet, 16 Speicherplätze für die Betriebsarten Zeit, Temperatur und Spülmenge, Display mit Hintergrundbeleuchtung, max. Umgebungstemperatur 50 °C, Schutzart IP54, Spannungsversorgung 230 V AC, externer Eingang 230 Volt, Schaltleistung 230 V, 2 A, potentialfreies Alarmrelais, max. 230 V, 2 A, Eigenverbrauch 3 W, Hinweis: nur mit KHS-VAV und KHS-VAV-PLUS Vollstromabsperrventilen mit 230 Volt kombinierbar, bitte Inbetriebnahme und Wartung gem. Bedienungsanleitung bauseits durchführen oder optional beauftragen
Artikelnummer: 6860200600
KEMPER KHS-Mini Systemsteuerung SLAVE Figur 686 02 006
KEMPER KHS-Mini Systemsteuerung SLAVE Figur 686 02 006

STLB-Bau Ausschreibungstext STLB-Bau Ausschreibungstext

Erweiterungsmodul Aktoren Sensoren Schaltkasten Zeit-,Temp.-/Volumensteuerung Stellantriebe 1 St Temp.messarm. 1 St Durchflusssensoren 1 St Überlaufsichg. 1 St

Sie sehen den zum Produkt passenden STLB-Bau Ausschreibungstext. Um diesen weiterzuverarbeiten, benötigen Sie einen Login sowie eine entsprechende Lizenz von STLB-Bau.
Mit gelbem Hintergrund gekennzeichnete Textteile sind vom Hersteller passend zum Produkt vorbelegt.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK