RDG100KN Raumthermostat für Ventilatorkonvektor, für AP-Montage,

RDG100KN Raumthermostat für Ventilatorkonvektor, für AP-Montage,
wahlweise einsetzbar für Ventilatorkonvektor-Applikationen bei 2-Rohr-Anlagen (1- oder 2-stufig), bei 2-Rohr-Anlagen mit elektrischer Heizung oder mit Heizkörper- / Fußbodenheizung und bei 4-Rohr-Anlagen mit und ohne elektrische Heizung, für Universalapplikationen Kühldecke / Deckenheizung mit elektrischer Heizung oder mit Heizkörper- / Fußbodenheizung, mit 2-stufigem Kühlen oder Heizen, mit Auswahl der Applikation über einen integrierten DIP-Schalter oder mit der ETS, mit integriertem Temperaturfühler, Messbereich 0…49 °C, mit 3 multifunktionalen Eingängen, frei wählbar für Betriebsart-Umschaltkontakte (Keycard, Fensterkontakt etc.), für Umschalt-Fühler für automatische Heiz- / Kühlbetrieb-Umschaltung, für externe Raumtemperatur- oder Rücklufttemperaturfühler, für Taupunktfühler, für Freigabe der elektrischen Heizung, für Störungsmelder oder als Überwachungseingang für Temperaturfühler oder zur Schalter-Statusmeldung, mit 3 Triac-Ausgängen AC 230 V, 1A zur Steuerung von Stellantrieben und elektrischer Heizung über EIN/AUS, Puls-Weiten-Modulation (PWM) oder 3-Punkt-Regelung, mit 3 Relais-Ausgängen AC 230 V, 5A zur 1- oder 3-stufigen Ventilator-Steuerung, mit Betriebsartentaste zur Wahl der Betriebsart Komfort-, Economy- und Schutzbetrieb, mit Taste zur Wahl des Ventilatorbetriebs, mit Drehknopf zum Einstellen von Sollwerten und Parametern, mit hintergrundbeleuchtetem LC-Display, mit folgenden Software-Funktionen: 2-Punkt-, P- oder PI-Regelung, automatische oder manuelle Umschaltung Heiz- / Kühlbetrieb, Raumtemperatur-Regelung abhängig von Raum- oder Rücklufttemperatur, Raumtemperatur-Regelung über den integrierten Temperaturfühler oder einen externen Raum- / Rückluft-Temperaturfühler, Umschaltung zwischen Heiz- und Kühlbetrieb, manuell oder automatisch über den lokalen Temperaturfühler oder über den Bus, zeitbegrenzte Komfortbetrieb-Verlängerung, Anzeige der aktuellen Raumtemperatur oder des Sollwerts in °C oder °F, Sollwert-Einstellbereich 5…40 °C, Minimal- oder Maximal-Begrenzung des Raumtemperatur-Sollwerts, automatische oder manuelle Tastensperre, mit den Ventilator-Steuerfunktionen: Ventilatorkick, Ventilatorstart, wählbarer Ventilatorbetrieb (abhängig von Heiz- / Kühlbetrieb), Ventilator-Startverzögerung in Anlagen mit 2-Punktregelung, mit Spülfunktion in Verbindung mit Durchgangsventilen in 2-Rohr-Anlagen mit automatischer Heiz- / Kühlbetrieb-Umschaltung, mit Aufforderung zur Reinigung des Ventilatorfilters, mit Fussboden-Temperaturbegrenzung, mit Außentemperaturanzeige oder Zeitanzeige über den Bus, mit Zeitschaltung und zentraler Sollwert-Steuerung über den Bus, mit Rücksetzmöglichkeit auf die Werkseinstellungen der Inbetriebsetzungs- und Regelungsparameter, mit über die ETS oder ein lokales Mensch-Maschine-Interface (MMI) einstellbaren Inbetriebsetzungs- und Regelungsparametern, mit Spannungsversorgung der Elektronik über AC 230 V, 50/60 Hz, mit integrierter Busankopplung, mit KNX Kommunikation im S-Mode und LTE-Mode, mit Busanschluss über Anschlussklemmen, mit Anschlussklemmen für Fühler, Schalter und Ventilantriebe, Schutzart IP 30, montieren, parametrieren, in Betrieb nehmen, dokumentieren, 128 x 93 x 31mm, Verpackungseinheit 1,000, Gewicht: 0,380 kg, Preisgruppe: A08,
Bestellnummer: S55770-T163.
Artikelnummer: S55770-T163
S55770-T163.jpg
S55770-T163.jpg

STLB-Bau Ausschreibungstext STLB-Bau Ausschreibungstext

Raumbediengerät/-temperaturregler KNX-TP Kühldecke/Deckenheizung LCD m.Temp.-fühler AP-Montage

Sie sehen den zum Produkt passenden STLB-Bau Ausschreibungstext. Um diesen weiterzuverarbeiten, benötigen Sie einen Login sowie eine entsprechende Lizenz von STLB-Bau.
Raumbediengerät/Raumtemperaturregler, Bussystem KNX-TP, für Kühldecke/Deckenheizung, mit LC-Display, mit Hintergrundbeleuchtung, Display berührungssensitiv (Touchscreen), 8 Betätigungsstellen, mit Drehknopf zum Einstellen von Sollwerten und Parametern, mit Einstellung der Geräte-Funktion über integrierten Taster und die ETS, mit Zweipunkt-Regelung der Raumtemperatur und mit stetiger Raumtemperatur-Regelung (P- bzw. PI-Algorithmus), für Heizen und Kühlen, mit am Regler und über den Bus umschaltbaren Betriebsarten, Komfortbetrieb, Pre-Komfortbetrieb, Schutzbetrieb, lokales Umschalten zwischen Komfort-, Spar- und Schutzbetrieb sowie Schalten auf die gewünschte Lüfterstufe, über Software wählbarer Regelalgorithmus, automatisches oder manuelles Umschalten zwischen Heizen und Kühlen, Regelung abhängig von Raum- oder Rücklufttemperatur mit internem oder externen Fühler, mit über Software einstellbarem Raumtemperatur-Sollwert, mit 3 multifunktionalen Eingängen, wählbar für Umschaltkontakte, Umschalt-Fühler für Heiz- / Kühlbetrieb-Umschaltung, für externe Raumtemperatur-/Rücklufttemperaturfühler, für Taupunktfühler, für Freigabe der elektrischen Heizung, für Störungsmelder oder als Überwachungseingang, mit eingebautem Raumtemperatur-Messelement, Messbereich 0 bis 49 Grad C, mit 3 Halbleiter-Ausgängen 230 V AC, 1A, mit 3 Binärausgängen (Relaiskontakte, bemessen für 230 V AC, 5 A), mit den Ventilatorsteuerfunktionen Ventilatorkick, Ventilatorstart, Ventilatorbetriebsartwahl, Inbetriebsetzungs- und Regelparameter über ETS und lokales Interface einstellbar und auf Werkseinstellung rücksetzbar, mit KNX-Kommunikation im S-Mode und LTE-Mode, Bemessungsbetriebsspannung 230 V AC, mit integriertem Busankoppler und Busanschluss über Busanschlussklemme, zur Aufputzmontage, Schutzart IP 3X DIN EN 60529 (VDE 0470-1).
Abrechnungseinheit: St
Kennung: STLB-Bau 2019-04 057
Mit gelbem Hintergrund gekennzeichnete Textteile sind vom Hersteller passend zum Produkt vorbelegt.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK