MD10RB, mit 12,5 + 12,5 mm Rigips Bauplatte - mit 28,0 kg/m² Zusatzlast

MD10RB - Montagedecke mit höhenversetzter Metall-UK

Abgehängte Unterdecke nach DIN 18168-1,
mit höhenversetzter Metall-Unterkonstruktion aus verzinkten Stahlblechprofilen mit Oberflächenstruktur DIN EN 14195 und DIN 18182-1,
als Grund- und Tragprofile CD 60/27-06, Anschlussprofil UD28,
mit 2 x 12,5 mm Gipsplatten Typ A/H2 (*) DIN EN 520 bzw. GKB/GKBI (*) DIN 18180,
mit Standard-Karton/mit weißem Karton/mit vierseitig abgeflachter Kante (*),

- Einbauhöhe: …… m,
- Abhänghöhe: …… cm,
- Befestigungsuntergrund: Stahlbeton/Stahlträger, Profil ...... (*),
- Zusatzlast: max. 28,0 kg/m²,
- Standardverspachtelung Q2 gemäß IGG-Merkblatt 2,
- Gipsplatten, Spachtel mit Prüfsiegel "geprüft und empfohlen vom IBR"

System: Rigips MD10RB / Ausführung gemäß Verwendbarkeitsnachweis/Herstellervorschrift,

Unterkonstruktion:
mit RigiProfil MultiTec CD 60/27-06, Rigips Anschlussprofil UD28,
Achsabstand Grundprofile 750 mm, Achsabstand Tragprofile 500 mm,
mit Rigips Nonius / Schnell- (*) Abhängsystem CD400 gemäß DIN 18168 befestigen,
Abhängerabstand max. 600 mm,

Beplankung:
mit 2 x 12,5 mm Rigips Bauplatten RB/RBI / Rigips Die Weiße RB / Rigips 4PRO (*),
mit Rigips Schnellbauschrauben DIN 18182-2 befestigen,

Verspachtelung:
Rigips VARIO Fugenspachtel Typ 4B DIN EN 13963,
Qualitätsstufe Q 2 als Standardverspachtelung, gemäß IGG-Merkblatt 2,

(*) Nicht Zutreffendes streichen/ändern/ergänzen
Artikelnummer: MD10RB

STLB-Bau Ausschreibungstext STLB-Bau Ausschreibungstext

Mit gelbem Hintergrund gekennzeichnete Textteile sind vom Hersteller passend zum Produkt vorbelegt.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK