AP 257/22 Wetterzentrale (GPS),

AP 257/22 Wetterzentrale (GPS),
als Kompaktgerät zur Mast- oder Wandmontage, einschließlich Mast- / Wandhalter, mit beheiztem Fühler zum Messen der Windgeschwindigkeit ohne mechanisch bewegte Teile, Messbereich min. 0-35 m/s, mit Helligkeitsfühler, Messbereich min. 0-150 k Lux, mit Dämmerungsdetektion im Bereich von min. 0-1000 Lux, mit Außentemperaturfühler, Messbereich min. -30 … +80°C, mit beheiztem Niederschlagswächter, mit Empfänger für GPS-Zeitsignal, mit LED zur Anzeige des GPS-Empfangs, mit Senden und Empfangen von Datum und Uhrzeit über den Bus, mit Senden aller Messwerte über den Bus, mit Überwachen aller Messwerte auf jeweils bis zu 3 Grenzwerte, mit Erfassen und Senden von max. Windgeschwindigkeit sowie von min. und max. Außentemperatur pro Tag, mit Eingabe der geographischen Lage des Montageortes über die Auswahl von Land und Stadt oder über die Angabe von Längen- und Breitengrad oder über GPS, mit Berechnen und Senden der Winkelangaben (Azimut und Elevation) zur aktuellen Sonnenstellung, mit Zentralbefehl zum Aktivieren / Deaktivieren des Sonnenschutzes bei Sonnenschein-Beginn/-Ende, mit Berücksichtigung der Ausrichtung von bis zu 8 Fassaden und automatischer Aktivierung / Deaktivierung des Sonnenschutzes einer Fassade während der Zeit, in der die Sonne die jeweilige Fassade bescheint, mit Schattenkanten-Nachführung der Unterkante des Sonnenschutzes gemäß aktuellem Sonnenstand, damit die Sonne nur die max. zulässige Strecke weit in den Raum scheint, mit Sonnennachlauf-Steuerung der Lamellenstellung bei Sonnen-/Blendschutz mit Horizontal- oder Vertikal-Lamellen, damit kein direkter Sonnenschein, abermöglichst viel diffuses Tageslicht in den Raum gelangt, mit logischer ODER-Verknüpfung von bis zu 8 Alarm- / Störungsmeldungen zu einem Sicherheitsalarm zum Deaktivieren des Sonnenschutzes, mit je 4 logischen UND- und ODER-Verknüpfungen von jeweils bis zu 4 Eingangsobjekten, auswählbar aus bis zu 40 möglichen Objekten, mit Spannungsversorgung über AC 20 V oder DC 24 V, max. 185mA, mit Zuführung der Versorgungsspannung über das weiß/gelbe Aderpaar der Busleitung, mit integrierter Busankopplung, mit Busanschluss über Busklemme,montieren, parametrieren, in Betrieb nehmen, dokumentieren, 77 x 96 x 118 mm (H x B x T), Verpackungseinheit 1,000, Gewicht: 0,170 kg, Preisgruppe: A22,
Bestellnummer: 5WG1 257-3AB22.
Artikelnummer: 5WG1 257-3AB22
5WG1 257-3AB22.jpg
5WG1 257-3AB22.jpg

STLB-Bau Ausschreibungstext STLB-Bau Ausschreibungstext

Wetterzentrale integr. Sensoren KNX-TP GPS-Empfänger

Sie sehen den zum Produkt passenden STLB-Bau Ausschreibungstext. Um diesen weiterzuverarbeiten, benötigen Sie einen Login sowie eine entsprechende Lizenz von STLB-Bau.
Mit gelbem Hintergrund gekennzeichnete Textteile sind vom Hersteller passend zum Produkt vorbelegt.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK